$
Seelenhimmel

Diese Seite widme ich meinen treue Tiere.
Die mich begleiten haben in meinem Leben.



Heute um Mitternacht hat Lissy unsere Meerschweinchen der Kampf gegen ihre Krankheit verloren.
Wir müssten sie für immer los lassen und sie ist jetzt beim Flitzi.
Nun schaut ihr gemeinsam von einer weisse Wolke zu uns hinunter.
Im Leben bist du weit weg aber im Herzen immer bei uns.
Du fehlst uns und dein quietschen jedes mal wenn der Kühlschrank geöffnet wird. 
deine Paloma 25.10.2011




Nach 16 Jahren und 2 Mte musste ich heute am 22.07.2011
von meinem letzten Büssi mit schwerem Herzen abschied nehmen.
Der Schmerz ist tief und  wir sind traurig. Es bleibt uns nur zu wissen,
dass der Kreis sich geschlossen hat und ihr drei wieder vereint seid.
Ich wollte dich nicht loslassen und doch hatte ich keine andere Wahl.
Dein morgendliches Miauen, das ständiges begleiten wohin ich auch ging,
fehlt mir unendlich.
Ich hab dich unendlich lieb.
deine Paloma 22.07.2011

Unser Flitzi ist letzte Nacht 20.05.2011 um 23:20 Uhr,
 für immer eingeschlafen gerade mal 3 Jahre und 8 Monate
und hat uns auf Erde für immer verlassen.
In seinem Käfig bleibt ein leeres Plätzchen zurück.
Du fehlst uns sehr.
Er sitz jetzt auf eine weisse Wolke und schaut zu uns hinunter. 
deine Paloma 21.05.11


Gerade wurdest du im September 2010, 16 Jahre alt.
Du wurdest neben der Schilddrüsen Krankheit immer schwächer und kranker.
Mit schwerem Herzen musste ich heute am 01.10.2010 für immer von Dir Abschied nehmen.
Du und dein Fressen und Anhänglichkeit wird mir sehr fehlen.
Ich bin unendlich traurig dass du nicht mehr bei mir bist,
aber auch glücklich, dass ich all diese Jahre mit Dir verbringen dürfte.
Ich hab dich unendlich lieb.
deine Paloma 01.10.2010


Mein Abschiedsgedicht,
Whiskey eine Katze wie dich, gibt es nur einmal.
Du fehlst mir so sehr.
Eine Sekunde, kann das ganze Leben verändern.
Ich hab dich unendlich lieb.
deine Paloma 13.01.06

 


Puma war ein Weihnachtsgeschenk von meinem Freund.
Neun Jahre ist er ein Teil von uns gewesen, bis er eines Morgens, der 01.09.2000 still im Käfig lag.
Für jedes Jahr mit dir bin ich dankbar.
Ich hab dich unbeschreiblich lieb und vergesse dich nie.
deine Paloma


Damals war ich noch Kind, gerade mal 12 Jahre alt.
Du, mein Wellensitter, dem ich den Namen Gogeli gab warst wie ein Freund.
Was ich Dir oftmals alles erzählt habe.
Wir haben viele Jahren gemeinsam verbracht, bis eines Tages dein Herzchen zu schwach wurde und du deine Aeuglein schliessest.
Unendlich traurig bin ich alleine zurück geblieben.
Ich hab dich lieb.
deine Paloma 



Text folgt...


Text folgt...

Text folgt...

 

(c) 2011 by Paloma
 

 Zurück